von 1994
15 000 zufriedener Kunden aus 30 Länder
ISO 9001
FULL-SERVICE

Produktion

Unsere Gesellschaft bietet Produktion von Teilen und Anlagen nach Ihren Anforderungen an. Wir verfügen über mehr als 100 Bearbeitungsmaschinen einschließlich der modernsten Anlagen von den Firmen HAAS, COLCHESTER, TRUMPH, PULLMAX und weiteren.

Übersicht von angewendeten Technologien 


Drehen

  • Drehen bis Ø 40 mm von Stange an Drehautomaten - Kurven-, NC- und CNC-Drehautomaten
  • Drehen von Stückteilen bis Ø 200 mm, Länge bis 200 mm an einer NC-Drehmaschine


Fräsen

  • Fräsen an einer NC-Fräsmaschine bis Werkstückgewicht von 10 kg
  • Fertigung von Verzahnung an einer Wälzfräsmaschine
     

Bearbeitungszentren - NC und CNC mit einem automatischen Werkzeugwechsel

  • Bearbeitung von Schrankteilen - Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden, usw. - Werkstückabmessungen bis 250 x 250 x 250 mm
  • Drehen, Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden, usw. von Stange bis Ø 52 mm, Länge bis 450 mm


Blechstanzen und Blechbiegen

  • Stanzen an einer Exzenterpresse bis zu Kraft von 180 Tonnen
  • Ausklinkung von komplizierten Formen aus Blech an einer Stanzpresse bis zu Blechdicke von 2 mm, Tafelabmessung 2000 x 1000 mm
  • Biegung an einer Abkantpresse TRUMABEND bis Kraft von 80 Tonnen, Breite bis 2000 mm


Lackieren

  • Pulver-Brennfarben
  • synthetische
  • Acrylfarben 


Schwärzen (Blackening) - Deko-und Korrosionsschutz Oberflächenbehandlung Maschinenteile und verschiedene Bauteile aus Stahl

  • Massen-oder Aussetzung bedeutet      
  • Max. Größe 300 x 300 x 500 mm
  • Max. Gewicht 100 kg
  • Länge der Stange Teile bis 600 mm 


Schleifen

  • von Bohrungen von 8 mm bis 200 mm
  • von Außendurchmessern bis Länge von 500 mm
  • Flachschleifen


Bohren

  • an konventionellen, NC- und CNC-Bohrmaschinen, an einer horizontalen Ausbohrbank


Rohrbiegen

  • im Kaltverfahren an einer hydraulischen Biegemaschine, von der Rohrabmessung 6x1 bis 40x2x mm, max. Biegehalbmesser R=200 mm 


Weitere angewendete Maschinen und Technologien

Werkstofftrennung

  • Blechschneiden mit Hilfe einer Blechtafelschere bis Dicke von 6 mm
  • Schneiden vom Stabmaterial mit Hilfe einer Bandsäge bis Ø 220 mm


Wärmebehandlung von Stahl

  • Glühen
  • Zementieren
  • Härten und Vergütung von Stahl ohne Schutzatmosphäre


Anderes

  • Schweißen von Konstruktionsstählen in einer Schutzatmosphäre, Punktschweißen von Blechen
  • Abrasiv-Strahlen für Reinigung der Oberfläche von Verschmutzungen und Korrosion
  • Polieren von Bestandteilen aus Leichtmetallen durch Kugelstrahlen
  • Entgraten in einer Vibrationstrommel
  • Nutenräumen in den Bohrungen, Erstellung von Formlöchern an einer Räummaschine
  • Montagevorgänge
  • Kontrollgänge